Waldingers vierter Fall

Mitte Dezember versinkt der Bregenzerwald im Schneechaos. Lawinen donnern ins Tal, viele Orte sind von der Zivilisation abgeschnitten. Waldingers Frau Helga kehrt von einem Ausflug zu ihrer Schwester Ingrid nicht nach Hause zurück. Voller Angst kämpft sich Waldinger durch einen Schneesturm zu dem bekannten Berggasthof durch. Helga war dort, ist aber ohne ein Abschiedswort gegangen. Die Wirtsfamilie hat keine Zeit für Waldingers Sorgen, denn Ingrid liegt im Sterben. Was ist dort oben vorgefallen? Hat Helga etwas mit Ingrids Zustand zu tun? Als Waldingers Kollegen von der Kripo den Fall übernehmen, fällt selbst Waldinger unter Mordverdacht.

Zur Bestellung: "Eiskalte Spur"